Ausbildung

DDr Gabriela Eisenmenger

1989-1995: Medizinstudium an der Universität Wien

1995: Promotion zum Dr. med. univ.

1996/97: Turnusärztin im KH Hainburg/Donau

1997-2000: Ausbildung zur Fachärztin für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universitätszahnklinik Wien 

2000: Promotion zum Dr. med. dent.

2000: Diplom der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) für Akupunktur

2000: Ausbildung zur Fachärztin für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie an der Universitätsklinik für MKG-Chir./AKH Wien

seit 2004: Fachärztin f. Mund-,Kiefer- und Gesichtschirurgie

2004: ÖÄK Diplom für Kieferorthopädie

seit 2009:  Oberärztin an der Universitätszahnklinik Wien, Fachbereiche  Orale Chirurgie und Kinderzahnheilkunde


Kieferorthopädische Zusatzausbildungen

1998-1999: am Kieferorthopädische Fortbildung bei MR Dr. Hangl im Dr. Wilhelm Brenner Institut, Wien

2004-2005: Progressiv Orthodontics Seminars, Wien

2006-2008: Universitätslehrgang „Interceptive Orthodontics“, Donau-Universität Krems

2007-2009: “ Orthodontic Philosophy“ (Andrews Foundation for Orthodontic Education and Research),Graz

 

Kinderzahnheilkunde

zertifizierte Kinderzahnärztin 


Mitgliedschaften

Österreichische Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde ÖGK

Österreichische Gesellschaft für Orale Chirurgie

Österreichische Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Verband Österreichischer Kieferorthopäden

 

Familienstand: verheiratet, Mutter von 4 Kindern